13. Spieltag: SV Bad Buchau - TSV Riedlingen 4:4 (0:3)

Am Ende holte der TSV beim SV Bad Buchau wenigstens noch einen Punkt, obwohl die Rothosen zur Halbzeit bereits mit 3:0 in Führung lagen und die klar dominierende Mannschaft waren. Die Tore erzielten Fabian Ragg, ein Eigentor und Dennis Altergot nach dem schönsten Angriff des Tages. Nach der Pause kamen die Gastgeber auf und drehten das Spiel in ein 4:3, bevor Marcel Schoppenhauer mit einem Heber aus 35 Metern ins leere Tor zum Ausgleich traf.

Kader:
Stefan Hermanutz, Silas Büchele, Matthias Maurer, Torsten Müller, Johannes Hassler, Manuel Fauler, Pascal Schoppenhauer, Kim Büchele, Dennis Altergot, Fabian Ragg, Robin Berner, Marcel Schoppenhauer, Felix Schmid, Robin Münch, Florian Haberbosch

Tore:
0:1 Fabian Ragg (18. min)
0:2 Lucas Grimm (Eig.) (28. min)
0:3 Dennis Altergot (31. min)
1:3 Christian Gnannt (49. min)
2:3 Fabian Baur (Strafstoß) (56. min)
3:3 Fabian Baur (Strafstoß) (60. min)
4:3 Viktor Hasenkampf (69. min)
4:4 Marcel Schoppenhauer (90. min)

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok