4. Spieltag: SV Hohentengen - TSV Riedlingen 3:2 (1:0)

Bittere Niederlage für den TSV Riedlingen

Leider hat es am Ende nicht ganz gereicht für den TSV Riedlingen. Bereits nach 18 Minuten lag man mit 1:0 zurück. Das sollte sich auch bis zur Halbzeit nicht ändern.

Nach der Pause schöpfte der TSV-Anhang allerdings berechtigterweise Hoffnung. Mit einem Doppelpack durch Felix Schmid (46., 59.) ging man verdient mit 1:2 in Führung. Doch schon kurze Zeit später glichen die Hausherren aus. Der Siegtreffer für Hohentengen fiel in der 79. min.

Kader:
Marco Brendle, Silas Büchele, Robin Münch, Torsten Müller, Johannes Hassler, Manuel Fauler, Pascal Schoppenhauer, Tobias Trenz, Stefan Hermanutz, Fabian Ragg, Felix Schmid, Kim Büchele, Matthias Maurer, Marcel Schoppenhauer, Philipp Baier

Tore:
1:0 Sandro Hahn (18. min)
1:1 Felix Schmid (46. min)
1:2 Felix Schmid (59. min)
2:2 Fabian Beckert (65. min)
3:2 Manuel Sommer (79. min)

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok